Bakkt startet Futures- und Custody-Plattform in den USA

Bakkt Bakkt hat bekannt gegeben, dass sie die Genehmigung der zuständigen Aufsichtsbehörden erhalten hat und wird daher am 23. September dieses Jahres seine lang erwartete Plattform für Tages- und Monatsfutures in den USA einführen. Seitdem das Unternehmen im August 2018 die Ankunft von physisch gelieferten Futures angekündigt hat, ist sie zu einem häufigen Diskussionsthema geworden. Die Veröffentlichung besagt, dass: „Als […]

Weiterlesen »